+43 1 5339641-0
Vorteile bei Direktbuchung
The sound of

Mozart’s residence

Ein Haus mit Geschichte

Im zarten Alter von 6 Jahren spielte Wolfgang Amadeus Mozart bereits sein erstes Konzert in Wien. Und gemeinsam mit seinem Vater und seiner Schwester wohnte er von Mitte Oktober bis Dezember 1762 im Hotel „Das Tigra“! Das heißt – um ehrlich zu sein, denn damals war unser schönes Haus noch kein Hotel – die Familie Mozart wohnte bei Gottlieb Friedrich Fischer im historischen Teil unseres Hauses, das aus dem 16. Jahrhundert stammt. In diesen Wochen spielte der knabenhafte Mozart auch sein legendäres Konzert vor der Kaiserin Maria Theresia. Dieser enthusiastisch beklatschte Auftritt begründete seinen Ruf als musikalisches Wunderkind in ganz Europa.

Im Sommer 1773 residierte der mittlerweile 17jährige anlässlich seines dritten Wien-Besuchs ebenso im Tiefen Graben 18 und schlief somit neuerlich dort, wo Sie sich betten, wenn Sie unser Hotel wählen! Zum souveränen Musiker gereift, komponierte W.A. Mozart damals frühe Werke. Vielleicht küsst die Muse ja auch Sie? Sagen Sie es uns, wenn Sie mit einer bahnbrechenden Idee aufwachen!

The sound of Vienna’s city center

In einer Seitenstraße nur 10 Gehminuten vom Stephansdom entfernt gelegen.

mehr lesen

The sound of a cosy room

Design zum Wohlfühlen – und eine Hommage an Mozart in den Details.

mehr lesen

The sound of a caring family

Unser in dritter Generation familiengeführtes Hotel umsorgt seine Gäste rundum.

mehr lesen